Mit einem Klick zu interessanten Angeboten!

 

Dolomitenhof-Winter-Pauschalen

Aktiv & Erleben > Rodeln & Eislaufen

Rodeln in Osttirol

Rodeln hat in letzter Zeit eine Renaissance erlebt, wie man sie nicht für möglich gehalten hätte. Vielleicht liegt es an der einfachen Tatsache, dass fast jeder mit dem Rodeln Kindheitserinnerungen verbindet. Machen Sie doch einfach den Selbsttest: Hat rodeln nicht sehr viel mit Erinnerungen an Familie, gemeinsame Ausflüge und jeder Menge Spaß zu tun? In Osttirol kann man diese Erinnerungen auffrischen und neue Erlebnisse hinzufügen. Sie und ihre Kinder werden nur schwer aus dem Schwärmen herauskommen, wenn sie sich erstmals in Osttirol auf die Rodel gesetzt haben. Die Bedingungen sind, man darf es in den Mund nehmen, traumhaft. Ganze 35, teilweise beleuchtete, Rodelbahnen sprechen dafür, dass man Osttirol Skifahr-, Tourenski- und eben nicht zuletzt Rodelparadies nennen darf.

Wohin also mit der Rodel? Eine Möglichkeit wäre etwa Kals am Großglockner (Moaralm), das Hochpustertal (Leckfeldalm), das Defereggental (Alpe Stalle-Hütte) oder das Virgental (Würfele Hütte). Generationsübergreifender Spaß für jederfrau und jedermann ist dabei inkludiert. Die Naturrodelbahn am Lienzer Schlossberg ist dabei nur einer von vielen weiteren Tipps, die man am besten selbst ausprobiert haben sollte. Das klingt schon alles sehr verlockend? Dabei haben Sie doch noch gar nicht an den anschließenden Einkehrschwung gedacht. Die bewirteten Hütten warten mit Spezialitäten wie Tiroler Knödeln, Schlipfkrapfen, Kaspressknödeln oder einem Kaiserschmarrn auf. Erst danach ist die Rodelpartie komplett…

 

Eislaufen

Ja, es gibt sie natürlich: Die Eislaufplätze und Eisflächen in Osttirol. Und damit kommt ein weiterer Wintersport in den Blick, den man in Osttirol betreiben kann: Das Eislaufen. Wer sich wie ein Eisprinz oder wie eine Eisprinzessin oder auch wie eine schöne Winterfee fühlen will, der kann hier seine Eislaufkünste auf die Probe stellen. Ein herrliches Gefühl von Leichtigkeit kommt auf, wenn man über die zahlreichen Eislaufplätze gleitet. Wie wär´s mit der Kunsteisbahn-Pustertalerstraße in Lienz? Oder soll´s doch lieber zum Eislaufen auf einen See in Osttirol gehen? Dann ist der Tristacher See sicherlich die allererste Adresse.