book

Familiensommer in Osttirol

Ausflugstipps

Bei uns erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub mit Ihrer Familie mit jeder Menge Abenteuer! Egal ob Sie mit Kleinkindern im Kinderwagen, mit dem Rad oder den Wanderschuhen auf Erkundungstour gehen - Osttirol bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten für naturnahe Erlebnisse. Ausflüge für Kleinkinder, Action für Teenies, Natur erleben und lernen für Groß und Klein. Und für die gesamte Familie: Lassen Sie sich nach Ihrem Erlebnis bei einer urigen Hütteneinkehr von der Osttiroler Kulinarik verwöhnen. Kaiserschmarrn, Schlipfkrapfen oder doch Tiroler Knödel?

Erlebnisberg Hochstein

Der Lienzer Hausberg, Hochstein, bietet eine Vielzahl an Aktivitäten für die gesamte Familie. Die flowigen Trails mit massig Air Time lassen die Herzen der Downhill Bike Fans höherschlagen. Für den Bike-Nachwuchs eigenen sich der Pumptrack bei der Talstation und der Flow-Family Trail ideal. Die Moosalm bei der Sektion 1 bietet einen Streichelzoo für die ganz Kleinen. Gleich daneben befindet sich ein Klettergarten. Dieser eignet sich durch das große Angebot ebenfalls für Groß und Klein. Auch der Alpine Coaster Osttirodler startet von der Moosalm aus und bringt Sie Sommer wie Winter in aufregenden Serpentinen zurück ins Tal. Die Moosalm ist auch Ausgangspunkt für viele entspannte oder auch herausfordernde Wanderungen.

Naturlehrpfad und Klettersteig Galitzenklamm

Wassererlebnispark Galitzenklamm - ein einzigartiges Naturerlebnis für die ganze Familie! Der Wasserschaupfad führt über spektakuläre Brücken und vorbei an steilen Felswänden. Für große und kleine Besucher definitiv ein beeindruckendes Erlebnis. Für die ganz Kleinen gibt es einen Erlebnisspielplatz. Geübte, schwindelfreie Adrenalin-Junkies können zugleich einen der 5 Klettersteige in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erklimmen. Eine feine Einkehr im Gasthaus Galitzenklamm lässt Ihren Ausflug gemütlich ausklingen.

Familienpark Zettersfeld

Geheimtipp von Romana Winkler!

Mein Tipp für einen tollen Tag für Kinder ist der Familienpark am Zettersfeld! Rein in die Gondel und rauf auf den Berg, wo 15 Abenteuer-Spielstationen auf uns warten. Das Maskottchen „Steiner Mandl“ begleitet uns den ganzen Weg entlang und erzählt uns interessante Geschichten von seinen Tierfreunden am Berg. Die ganz kleinen Kinder können bei den Stationen rumtollen, für ältere Kinder gibt es die Möglichkeiten den Kurs mit den Minigolf-Schläger zu bewältigen. Entlang des wunderbaren Wanderweges, der übrigens auch für Kinderwägen bestens geeignet ist, gibt es einige urige Almhütten zum Einkehren.

Mein Geheimtipp ist der Schwarzbeer-Kaiserschmarrn auf der Naturfreunde Hütte, einfach ein Genuss! [Romana]

Wassermythos Ochsenlacke

Kennen Sie schon die Hüter des Wassers, hoch oben auf der Mooseralm? Jede Menge bemerkenswerte Tiere warten im beschaulichen Defereggental auf große und kleine Besucher. Mit den Bergbahnen in St. Jakob gelangen Sie in zwei Sektionen zum Wassermythos Ochsenlacke. Um einen kleinen Bergsee herum sorgen Bachforelle, Wasseramsel, Libelle, Alpenmolch und Grasfrosch als Spielgeräte aus Holz für einen aufregenden Ausflug. Wenn alle Quizfragen zum Wassermythos Ochsenlacke am Ende richtig beantworten, gibt’s für die Kinder auf der Mooseralm sogar eine Überraschung. Von hier aus kann man auch zum nahen Leppleskofel (2.811 m) wandern.

Wildpark Assling

Den verschiedensten Tieren unserer Bergwelt in ihrem natürlichen Lebensraum näherkommen: Ein Besuch im Wildpark Assling ist ein schönes Erlebnis für die ganze Familie. Der Spaziergang durch das 80.000 m² große Wildgehege führt vorbei an Hirschen, Rehen, Steinböcken und mehr. Für jede Menge Spaß sorgen die frei umherlaufenden Tiere wie Ziegen und Enten. Hier gibt sich die heimische Tierwelt ein Stelldichein und begeistert Jung und Alt.

Adventure Park Osttirol

Der Adventure Park Osttirol in Ainet ist genau das richtige für Teens! Hier finden sie unzählige Outdoor-Aktivitäten: Bogensport, Camp-Olympiade, Survival Basic Kurse, Slackline, Waldbaden, Kanufahren oder Trial Bike. Direkt an der Isel gelegen und mit einem integrierten Restaurant gibt es hier Abenteuer für die gesamte Familie.

Nationalpark Hohe Tauern

Kennen Sie bereits die BIG FIVE im Nationalpark Hohe Tauern? Gehen Sie mit einem unserer erfahrenen Nationalpark Ranger auf Spurensuche nach den größten Wildtieren des Nationalparks Hohe Tauern! Bei der geführten Wanderung sind Sie mit Spektiv & Fernglas von Swarovski Optik mit dem Ranger unterwegs. Die ausgebildeten Ranger mit geschultem Auge versorgen Sie mit spannenden Insiderinfos zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt.

Nature Watch und Wildtierbeobachtungsturm Nationalpark Hohe Tauern

Bei der geführten Kurzwanderung im hinteren Defereggental durch den Oberhauser Zirbenwald, dem größten zusammenhängenden Zirbenwald der Ostalpen, gelangen Sie direkt zu einem 22 m hohe Wildtierbeobachtungsturm mit traumhaftem Ausblick. Dort können Sie durch Spektive gemeinsam mit dem Ranger Rehe, Rotwild und Vogelwild in freier Wildbahn hautnah erleben.

Kleine Nationalpark-Spürnasen

Insektensuche, Laternenwanderungen, Fledermausnächte, Ziegen melken, Basteln mit Heu und Steinen, Barfußwanderungen, Gletscherpeeling, Butterproduktion, Murmeltiersuche, Vogelwanderungen, Bienenleben erforschen, Fotosafaris, Geocaching und vieles mehr - das alles erwartet unsere kleinen Nationalparkentdecker in ganz Osttirol. Im aufregenden Abenteuerprogramm erleben die Kinder im Juli und August auf geheimnisvollen Plätzen viel Spaß und erlernen spielerisch Wissen über die heimische Fauna und Flora.

Direkter Blick auf den Glockner vom Glocknerwinkel

Der direkte Blick auf den höchsten Berg Österreichs ist mit dem Auto bequem erreichbar! So kann die gesamte Familie bei einem Ausflug nach Kals den Großglockner bewundern. Von unserem Hotel mit dem PKW durchs Iseltal über die Mautstraße weiter nach Kals. Auch für Busse ist der Parkplatz Lucknerhaus leicht erreichbar. Im Besucher- und Informationszentrum Glocknerwinkel  erwartet Sie neben dem atemberaubenden Ausblick eine Ausstellung rund um den Großglockner sowie die „Big Five“ des Nationalparks: Bartgeier, Steinadler, Steinbock, Murmeltier und der Gämse. Der Ausflug zahlt sich aus! Ein Spaziergang im Ködnitztal ist für die gesamte Familie beeindruckend - unweit des Glocknerwinkels befindet sich auch ein Klettergarten. Eine Einkehr im Lucknerhaus ist absolut empfehlenswert.

Straßentheater Festival Olala

Einmal jährlich verwandelt sich die Lienzer Innenstadt in eine Bühne, und die Besucher werden selbst zu Schauspielern! Beim Straßentheater Festival Olala im August ziehen Musikgruppen, Akrobaten, Künstler und Schauspieler durch Lienz und begeistern Jung & Alt mit ihrer großartigen Performance. Das Festival findet auf verschiedenen Bühnen in und um die Dolomitenstadt statt – jährlich wechselndes Programm mit großartigen, internationalen Künstlern. Eines der größten Kultur-Events in Osttirol!