book

Radurlaub in Osttirol

Radsport Paradies

Direkt vor der Haustür unseres Hotels starten Sie Ihre Radtour in die Bergwelt Osttirols, definitiv ein Paradies für alle Radsport-Begeisterten. So finden auch zahlreiche Radsportevents, wie u.a. der Giro d’Italia, eines der härtesten Straßenrad-Rennen der Welt, zu einem Teil in Lienz statt. Highlights für Radbegeisterte sind auch die jährliche Dolomitenradrundfahrt oder der Red Bull Dolomitenmann. Nicht nur für Wettkämpfe, auch für Ihren Rad-Urlaub ist Osttirol die passende Kulisse!

Genuss-Radurlaub in Osttirol

Für Genuss-Radfahrer und Familien bietet sich der Drauradweg an, der unweit des Dolomitenhofs vorbei führt! Der Drauradweg erstreckt sich über 366 km von Italien durch Osttirol und Kärnten bis nach Slowenien. Mit der ÖBB gelangen Sie mit Ihrem Fahrrad nach Innichen / S. Candido. Von dort aus radeln Sie dann leicht abschüssig 53 km retour zum Dolomitenhof Tristach. Unterwegs erwarten Sie viele reizvolle Ausflugsziele und Einkehrmöglichkeiten, wie das historische Aigner Badl, das Vitalpinum und die Galitzenklamm. Über den Drauradweg gelangen Sie von unserem Hotel auch bequem in die Römerstadt Aguntum. Zahlreiche Freibäder und Badebuchten entlang der Drau sorgen für Abkühlung.

Der zweite Hauptfluss in Osttirol ist die Isel. Auch diese können Sie mit dem Rad erkunden. Der Iselradweg führt Sie auf 29 km Radweg mit durchschnittlich 1 % Steigung bis nach Matrei in Osttirol – eine perfekte Genuss Route.

Drauradweg  Iseltalradweg

Mountainbike Paradies Osttirol

In der Region Osttirol finden Sie über 600 km gut beschilderte Mountainbike- & Rad-Routen! Hier ist für Einsteiger, Hobbyfahrer und Profis bestimmt die richtige Radtour dabei! Die traumhafte Bergkulisse sorgt für Ihr unvergessliches Mountainbike-Erlebnis. Geheimtipps für gut trainierte Biker sind die fordernden Seitentäler Osttirols, wie das Villgraten-, Debant- oder Virgental!

Ausgewählte Routen in Osttirol für Mountainbike-Fans

Bike Park Lienz
Der Treffpunkt für Downhill Freaks, Mountainbiker und Enduro Fans. Egal ob Kinder oder Erwachsene, Anfänger, Hobby- oder Profifahrer. Am Fuße des Hausberges der Sonnenstadt Lienz befindet sich das Zentrum für Bike-Begeisterte. Wo sonst endet eine Downhill-Strecke direkt in der Stadt? Ein Pumptrack, die Bike-Bar als Treffpunkt plus eine Service-Station für Biker befinden sich direkt an der Talstation der Bergbahn Hochstein. Downhill-Freaks finden auf den insgesamt 11,6 km langen Trails den richtigen Flow und massig Airtime. Umwerfender Blick auf die Sonnenstadt Lienz und die umliegende Bergwelt inklusive.

Bike Park Großglockner Ressort Kals
Bikevergnügen rund um den Großglockner! Im Großglockner Ressort in Kals laden drei Single-Trails zum Bike Vergnügen in Osttirol ein:

Straßenrad Urlaub in Osttirol

Osttirol, das Eldorado für Radsportler! Das beweisen auch die vielen Radsportveranstaltungen, die wegen optimaler Bedingungen bei uns in Osttirol stattfinden. Versuchen Sie sich an der Route der Dolomitenradrundfahrt, erkunden Sie die Schönheit der Osttiroler Seitentäler oder den Großglockner auf der Glocknerrunde.

Ausgewählte Routen für Rennrad-Fahrer in Osttirol

E-Bike Urlaub in Osttirol

Umweltbewusst und kraftsparend, dafür mit großem Radius und umso erlebnisreicher – der Osttirol Urlaub mit dem E-Bike! Steigung, Gegenwind und lange Fahrtstrecken sind mit Elektromotor leicht zu bewältigen. Osttirol bietet dafür viele passende Routen und ein gut ausgebautes Netz an E-Bike Ladestationen. Mit dem E-Bike erreichen Sie mühelos die reizvollen Almhütten der Bergwelt Osttirols, wo herrliche Tiroler Spezialitäten auf Sie warten.

Falls Sie nicht mit einem eigenen E-Bike anreisen, stehen Ihnen verschiedene Verleihstationen zur Verfügung – wir helfen Ihnen gerne!

Mit dem E-Bike durch den Nationalpark Hohe Tauern im Debanttal (38 km)
- besonders beliebt! Von der Zettersfeldtalstation fahren Sie mit Ihrem E-Bike weiter über Obergaimberg und die Faschingalmstraße bis kurz unter die Faschingalm. Von dort aus geht es zunächst flach bis leicht abfallend zur Weggabelung bei der Nußdorfer Brücke zum Anschluss an den MTB Weg 153 Debanttal. Stetig weiter aufsteigend kommen Sie bis zum Parkplatz Seichenbrunn. Ab jetzt befinden Sie sich im Debanttal im Nationalpark Hohe Tauern und radeln das reizvolle Hochtal bis zur Lienzer Hütte entlang.

Die Lienzer Dolomiten mit dem E-Bike erkunden (40 km)
Vom Dolomitenhof gelangen Sie in wenigen Kilometern zum Hochstein. Von der Talstation der Bergbahn Hochstein folgen Sie der Beschilderung Richtung Iseltal. Sie kommen über den Iseltalradweg zur Glanzer Brücke, folgen von dort der Beschilderung nach Oberlienz und gelangen über idyllische Feldwege nördlich an Lienz vorbei nach Debant, zur Römersiedlung Aguntum. Anschließend geht es weiter nach Stribach, Dölsach und Gödnach. Die Runde über den Drauradweg in Richtung Kärnten lohnt sich, kommt man doch am Rückweg über Lavant am Wasserfall Frauenbach, der Dolomitengolf Anlage sowie den idyllischen Dörfern Tristach, Amlach und Leisach vorbei. Von dort dann zurück nach Lienz. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, reizvolle Rastplätze und natürlich E-Bike Ladestationen machen diese E-Bike Runde zu einem beliebten Ausflugsziel.

Auf die Hochsteinhütte mit dem E-Bike (32 km)
Fahren Sie von unserem Hotel über Amlach nach Leisach. Queren Sie hier die Bundesstraße bei der Abzweigung „Pustertaler Höhenstraße“ und folgen dieser recht steilen Bergstraße bis Bannberg. Immer den Wegweiser Hochstein folgend gelangen Sie schließlich bis zum Parkplatz Hochstein (1.980 m). Von dort aus trennen Sie nur wenige Minuten zur Hochsteinhütte auf 2.057 m. Eine lohnende kulinarische Einkehr erwartet Sie hier, natürlich auch eine E-Bike Ladestation und als Extra-Belohnung ein sensationeller Rundumblick über die Region Lienzer Dolomiten bis ins Pustertal und Iseltal!